Mülltonnen sollen gereinigt werden!

10.10.2021

Die CDU-Fraktion beantragt die regelmäßige Reinigung der Biomüll- und der Restmülltonnen.

Viele Bürgerinnen und Bürger ärgern sich über verdreckte und stinkende Mülltonnen. Gerade in den Sommermonaten ist dies besonders zu bemerken. Die CDU-Fraktion beantragt deshalb, die regelmäßige Reinigung (bis zu zweimal jährlich) der Biomüll- und der Restmülltonnen in das Leistungsangebot „Müllentsorgung“ bei der geplanten Ausschreibung der Entsorgungsleistungen aufzunehmen.

Im Zuge des Ausschreibungsverfahrens soll eine einheitliche Umsetzung bei den beteiligten Kommunen (Xanten, Alpen und Sonsbeck) angestrebt werden. Die Verwaltung wird beauftragt, hierzu sondierende Gespräche zu führen und dem Rat zu berichten. 

Die Reinigungsarbeiten werden durch spezielle Fahrzeuge (Waschvorgang mit Hochdruck und 70 Grad heißem Wasser) durchgeführt. Durch eine regelmäßige Reinigung der Tonnen können Geruchbelästigungen, Ungezieferbefall und die Bildung von Schimmelpilzen vermieden werden. Aktuell wird unter Federführung der Stadt Xanten die Neuausschreibung der Müllentsorgung vorbereitet. Es besteht jetzt die Möglichkeit, eine möglichst kostengünstige Umsetzung herbeizuführen.