Erinnerung an Margret Zaloudek

13.11.2018

Die CDU Sonsbeck trauert um ein engagiertes Mitglied, das sich für die Gemeinde Sonsbeck und die Ortschaft Labbeck in bemerkenswerter Weise eingesetzt hat. Margret Zaloudek, sie verstarb am 6. November im Alter von 80 Jahren, wurde 1974 Mitglied der CDU und 1975 in den Rat der Gemeinde Sonsbeck gewählt, dem sie bis 1994 angehörte. 11 Jahre war sie Ortsvorsteherin in Labbeck. In dieser Zeit wurde die Ortschaft im Rahmen des Wettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden" als Golddorf ausgezeichnet. Margret Zaloudek verstand es, die Dorgemeinschaft mit allen Verantwortlichen aus den Vereinen, Verbänden, der Kirche und der Politik zusammen zu bringen, um am Ende einen großartigen Erfolg zu feiern. Große Anerkennung fand die verdiente Pädagogin auch bei den politischen Mitbewerbern, die sie als Person und ihren Rat insbesondere in Schulfragen schätzten.

Als Mitglied des CDU-Parteivorstandes und der damaligen Frauenvereinigung der CDU, auch im CDU Kreisverband Wesel, hat sich Margret Zaloudek insbesondere für die Gleichberechtigung und für Bildungsthemen eingesetzt. Folgerichtig engagierte sie sich auch viele Jahre in der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA).